Die Pegida Kommentarfunktion

…bei der ARD funktioniert offensichtlich immer noch prächtig. Schade, ich hatte gehofft, die wäre vielleicht mit der IT des „Arbeitsamtes“ ausgefallen. Kann ja noch werden – oder der IS hackt die Tagesschau-Seite. Ob man einen Unterschied merken würde?


1 Antwort auf „Die Pegida Kommentarfunktion“


  1. 1 Dr. Hack 08. Mai 2015 um 19:42 Uhr

    Besonders geil finde ich immer die feinsinnig Unterscheidung zwischen „wirklichem“ Flüchtling und „Wirtschaftsflüchtling“. Das letztere nicht akzeptiert werden spricht indes Bände über das liberale Selbstverständnis: „politische Not“ (Bürgerkrieg, Krieg, Verfolgung) ist denkbar, Not aus ökonomischen Gründen kann dagegen nur als selbstverschuldet betrachtet werden… Fuck them!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.